Themenforum 02

Finanzen
Innovationen im Ruhrgebiet – Welchen Beitrag hierzu kann eine Förderbank leisten?
Innovationen sind der entscheidende Faktor für einen erfolgreichen Strukturwandel. Neben einer guten Finanzpolitik sind aktivierende Förderinstrumente der Motor für Innovationen im Ruhrgebiet.

Am 28. März 2019 fand im Umspannwerk Recklinghausen die erste Veranstaltung des Themenforums statt.

Das Umspannwerk Recklinghausen, Ort der 1. Veranstaltung des Themenforums am 28. März 2019 (Foto: Andreas Fechner, Düsseldorf)

Hier trafen sich Vertreter von Unternehmen, Wirtschaftsförderungsgesellschaften sowie von Universitäten, Hochschulen und Forschungsinstituten. Die Teilnehmer erarbeiteten in zwei parallelen Workshops Anregungen und Ideen zur Optimierung der Innovationsförderung:

  • Workshop I „Fördermittelzugang, Produkte der NRW.BANK und Fördermittelberatung“

Hier tauschten sich Vertreter kleiner und mittelständischer Unternehmen sowie Vertreter von Wirtschaftsförderungsgesellschaften mit Experten aus dem Bereich der Fördermittelberatung aus. Dank dieser Praxisexpertise konnten gemeinsam Ansätze skizziert werden, die Förderprogramme und die Fördermittelberatung im Hinblick auf Innovationen weiter verbessern.

  • Workshop II „Stärkung der Zusammenarbeit zwischen etablierten Unternehmen und Hochschulen“

Im Rahmen dieses Workshops kamen Vertreter mittelständischer Unternehmen und von Unternehmensverbänden sowie Fachleute von Wirtschaftsförderungsgesellschaften mit Vertretern der Hochschulen im Ruhrgebiet zusammen. Es wurden mehrere Beispiele erfolgreicher Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Hochschulen vorgestellt. Auf Basis dieser „best-practice“ Beispiele entstanden Ideen zur weiteren Verbesserung der Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft.

Aufgrund des breit gefächerten Erfahrungsschatzes und des großen Engagements der Teilnehmer konnten in beiden Workshops mehrere vielversprechende Projektansätze entwickelt werden.

Innovationen sind ein Schlüsselfaktor für Wachstum und Beschäftigung, auch im Ruhrgebiet. Die Landesregierung und die NRW.BANK setzen gemeinsam mit privaten Partnern gezielt Akzente. Denn wir wollen Start-up-Region Nummer eins in Deutschland werden.
Minister Lutz Lienenkämper

Am 4. Juli 2019 fand die Abschlussveranstaltung des Themenforums in Duisburg statt. Der Veranstaltungsort, das von Sir Norman Foster erbaute und 1993 eröffnete Tectrum, ist ein Symbol für den Strukturwandel und gab daher einen schönen Rahmen für die Projektideen, die Innovationen im Ruhrgebiet stärken werden. Die zweite Veranstaltung lebte von den intensiven, lebendigen Beiträgen der eingeladenen Experten.

Minister der Finanzen Lutz Lienenkämper und Vorsitzender des Vorstands der NRW.BANK Eckhard Forst (Foto: NRW.BANK/Schmidt-Dominé)
Diskussion an einem der Thementische (Foto: NRW.BANK/Schmidt-Dominé)
Die Teilnehmer der Abschlussveranstaltung des Themenforums am 4. Juli 2019 im Tectrum Duisburg (Foto: NRW.BANK/Schmidt-Dominé)
  • 0
  • 1
  • 2

In der Veranstaltung wurden sechs Projektideen vorgestellt, die in den oben genannten Workshops Ende März erarbeitet wurden. Durch das gewählte World-Cafe Format hatte jeder Teilnehmer die Möglichkeit, sich bei drei Thementischen inhaltlich einzubringen und das jeweilige Projekt inhaltlich zu schärfen. Die Ergebnisse der Diskussionsrunden wurden im Plenum vorgestellt. Abschließend hatte jeder Teilnehmer die Möglichkeit, sich für seine Favoriten in einem Online-Voting auszusprechen.

Im Ruhrgebiet ist Innovationskraft entscheidend, um Fortschritt weiter zu gestalten. Hierbei unterstützt die NRW.BANK Gründer, Unternehmer und Kommunen mit ihrem breiten Spektrum an Förderinstrumenten.
Co-Moderator Eckhard Forst

Das Ziel des Themenforums, gemeinsam mit den Akteuren vor Ort konkrete Projektideen zu erarbeiten, die das Ruhrgebiet in Sachen Innovation in den nächsten Jahren weiter voranbringen, wurde voll erreicht. Das Moderatorenteam Minister Lutz Lienenkämper und Eckhard Forst formulierten es zum Abschluss der Veranstaltung wie folgt: "Die Gesprächsrunden haben vor allem eins gezeigt: Kluge Leute mit kreativen Ideen kann man immer gut gebrauchen. Wenn diese klugen Leute aber auch noch ihre Köpfe zusammenstecken, um ganz konkrete Handlungsansätze auszuarbeiten, dann kommt Innovation in Bewegung. Wir sind uns sicher: Mit den hier entwickelten Projektansätzen können wir den Transformationsprozess in der Metropole Ruhr ein ganzes Stück voranbringen."

Partner

634 Treffer
10

A - E

Bertelsmann Stiftung
Business Angels Netzwerk Deutschland e.V.
Business Metropole Ruhr GmbH
Cornelsen Umwelttechnologie GmbH
cph Deutschland Chemie
Produktions- und
Handelsgesellschaft mbH
cph Deutschland Chemie Produktions- und Handelsgesellschaft mbH
eCAPITAL entrepreneurial Partners AG
EMC Test GmbH
Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft
Eszett GmbH & Co. KG

F - J

Fraunhofer Umsicht
Friedr. Lohmann GmbH Werk für Spezial- und Edelstähle
GeoMobile GmbH
Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg mbH
HAGENagentur GmbH
Handwerkskammer Dortmund
Handwerkskammer Düsseldorf Körperschaft des öffentlichen Rechts
Handwerkskammer Düsseldorf
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Handwerkskammer Münster
Hochschule Bochum
IHK Nord Westfalen
Industrie- und Handelskammer zu Dortmund
Industrieverband Massivumformung e.V.
Initiativkreis Ruhr GmbH

K - O

Kreis Recklinghausen
Kreis Wesel
LeitmarktAgentur.NRW
Mülheim & Business GmbH
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer
Duisburg-Wesel-Kleve zu Duisburg
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve zu Duisburg
NRW.BANK
Oberbürgermeisterbüro Duisburg
OrgaTech Solution Engineering
Consulting GmbH
OrgaTech Solution Engineering Consulting GmbH

P - T

PROvendis GmbH
Ruhr-Universität Bochum
RVR Regionalverband Ruhr
Schrezenmaier Kältetechnik GmbH & Co. KG
Sparkasse Mülheim a.d. Ruhr
Technische Universität Dortmund
TechnologieZentrumDortmund GmbH

U - Z

VDI Düsseldorf
visible Ruhr eG
WirtschaftsEntwicklungsGesellschaft Bochum
Wirtschaftsförderung Dortmund
Wirtschaftsförderungsagentur Ennepe-Ruhr GmbH
Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Unna mbH
Wirtschaftsförderungsgesellschat Hamm mbH
Zenit GmbH