Projektvorschlag

Energie
Ausbauinitiative Erneuerbare Wärme

Projektbeschreibung

Umsetzungs- und Akteurskonzepte, Pilotprojekte für eine CO2-neutrale  Wärmeversorgung und die Vernetzung von Akteuren und Projekten tragen dazu bei, die Nutzung von regenerativer Wärme zu verdoppeln

Maßnahmen

  • Die „Ausbauinitiative Erneuerbare Wärme“ versteht sich als konkrete Umsetzungsplattform sämtlicher erneuerbarer Energien im Wärmebereich. Maßnahmen: Erarbeitung von konkreten Umsetzungs- und Akteurskonzepten auf Basis der vorhandenen Potenziale im Wärmebereich
  • Information verschiedener Zielgruppen (Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Kommunen) über Potenziale im Wärmebereich, dazu u.a. Nutzung des Wärmekatasters des LANUV
  • Vernetzung der verschiedenen Akteure zu Projektpartnern
  • Initiierung von Pilotprojekten
  • Unterstützung von Akteuren, insbes. bei der Beantragung von Fördermitteln zur Umsetzung von Projekten in den Bereichen: Solarthermie, Geothermie, Biomasse, Gruben- und Abwasserwärme, industrielle Abwärme
  • Ggf. Nutzung/Aufstockung der etablierten Programme (progres.nrw Markteinführung, Innovation)
  • Auswertung der gewonnenen Erfahrungen und Identifizierung von Good-Practice-Projekten
  • Konzeptionierung eines „roll-out“ zur Umsetzung weiterer Projekte
  • Regionale und überregionale Kommunikation der Projektergebnisse, Präsentation der Projekte über digitale Medien 

Laufzeit

2020-2030