Prof. Dr. Ulrich Radtke

Rektor Uni Duisburg-Essen
Ulrich Radtke war, bevor er im April 2008 Rektor der Universität Duisburg-Essen wurde, Professor für Physische Geographie an der Universität zu Köln. Während seiner beruflichen Laufbahn war er ausschließlich – bis auf ein Jahr an der damalige Universität Karlsruhe, dem heutigen Karlsruher Institut für Technologie – in NRW tätig. Seit 2004 ist er Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina, seit August 2016 Sprecher der Mitgliedergruppe Universitäten und Vizepräsident der Hochschulrektorenkonferenz.

Radtke ist geboren in Werther (Westf.) und Absolvent der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, wo er Biologie, Geographie, Geschichte, Philosophie und Pädagogik studiert hat. Dort wurde er auch promoviert und habilitierte sich.