Christoph Metzelder

Ehemaliger Fußballnationalspieler
Christoph Metzelder ist ehemaliger Profifußballspieler und arbeitet heute als Experte und Co-Kommentator für die Bundesliga. Er gewann u. a. mit Real Madrid die spanische Meisterschaft (2008), mit der deutschen Nationalmannschaft die Vizeweltmeisterschaft (2002) und wurde mit Borussia Dortmund Deutscher Meister (2002). Seine Laufbahn begann er 1986 beim TuS Haltern, wo er nach Ende seiner aktiven Zeit 2013 zunächst eine Saison lang Co-Trainer der ersten Mannschaft und der U-19 war. Zur Saison 2014/15 wurde er Cheftrainer der U-19-Mannschaft.

Seit Oktober 2016 ist Christoph Metzelder Aufsichtsratsmitglied des Drittligisten Preußen Münster.

2006 gründete er die Christoph Metzelder-Stiftung, mit der er sich für soziale Zwecke engagiert. 2011 wurde er für sein Engagement mit dem Verdienstorden des Landes NRW ausgezeichnet.

Metzelder ist in Haltern (heute: Haltern am See) geboren.